How to develop a strategic plan for funding your research

Erfolg oder Misserfolg der akademischen Forscherkarrieren von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern hängen oft stark von der Kontinuität der Finanzierung ab. Institutionelle Grundfinanzierung wird seltener, gleichzeitig wird der Wettbewerb um Drittmittel immer härter. Wie kann man unter diesen Bedingungen die Finanzierung der Forscherlaufbahn systematisch gestalten, um das Risiko von Finanzierungslücken zu verringern?
Dieser Workshop untersucht das strategische Konzept für Finanzierungsmöglichkeiten im Forschungskontext und hilft diese effektiver zu identifizieren, auszuwählen und zu nutzen, denn eine klare Vorstellung der eigenen Forschungsausrichtung erleichtert es, auch kleine Projekte auf das größere Ziel auszurichten. Das erhöht die Überzeugungskraft für jeden einzelnen dieser Anträge. Es verhindert auch, dass die Anpassung an Förderprogramme den Forschungsschwerpunkt bestimmt, und damit eine Fragmentierung der Erfolgsbilanz.
Die Teilnehmenden werden auf der Basis der individuellen Forschungsschwerpunkte einen strategischen Plan zur Finanzierung Ihrer zukünftigen Forschung erstellen. Sie lernen strategische Schlüsselelemente anzuwenden, um ihre Forschungsagenda zu entwickeln, ein Portfolio von Finanzierungsmöglichkeiten für die kommenden Jahren zu identifizieren und den Lebenszyklus von Forschungsgeldern systematisch zu managen und so die Ressourcen zu sichern, die für eine langfristige nachhaltige Forschung notwendig sind.

Zielgruppe: Postdocs mit Interese an einer akademischen Karriere

Programm

09:00 Uhr
Registration and morning coffee
09:30 Uhr
Introduction to workshop and tour de table
Exploiting funding opportunities
• Types of funding and funding agencies
• Managing the grant cycle effectively
• Moving from smaller to larger grants
• One idea – three applications?
• Developing a rolling cycle of proposals Practice scenarios • Finding and selecting funding
• Participating in collaborative projects
12:30 - 13:30 Uhr - Lunch
13:30 - 16:30 Uhr
Towards a research funding strategy • What is strategy and why is it important?
• Reviewing your career aspirations
• Aligning the research agenda
• Determining next steps Plenary discussion on key funding issues
16:30 Uhr - Ende

Die Zeitangaben sind nur Richtwerte

Informationen

Kontakt und Auskunft

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Tel.: +49 40 76629 6353
Fax: +49 40 76629 6359
E-Mail: academy@tutech.de

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 begrenzt.

Seminarsprache

Englisch

Referent

Thomas Koch

Dr. Thomas Koch

Dr. Thomas Koch ist promovierter Physikochemiker und seit 2016 selbstständig tätig als Berater und Trainer im Forschungsmanagement.
Im Zentrum seiner Tätigkeit steht die Begleitung von universitären Strategieprozessen in der Forschung, die Optimierung von forschungsbezogenen Dienstleistungen und die Beratung von Nachwuchswissenschaftlern bei der Realisierung ihrer Forschungsideen und Karriereziele.

Inhouse-Workshops für Unternehmen und Institutionen

Die Tutech Academy kommt auch zu Ihnen. Sie können unseren Workshop in Ihren Räumlichkeiten stattfinden lassen. Wir freuen uns auch über Anfragen nach individuell angepassten Workshops. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Kontakt und Auskunft

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Tel.: +49 40 76629 6353
Fax: +49 40 76629 6359
E-Mail: academy@tutech.de

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Infos & Termine

Dr. Margarete Remmert-Rieper

academy@tutech.de

Angebote der Tutech Academy:

Zertifikatsstudium / Masterstudium

Ab 2018 können Sie unsere Workshops und Seminare nicht nur einzeln besuchen, sondern auch die erworbenen ECTS-Punkte zu einem Masterstudium zusammenstellen. Den Abschluss bildet dann eine konkrete eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeit an einem der Institute der TUHH.

Abgerundet wird unser Angebot durch unsere Lernberatung:
In einem Eingangsgespräch stellen wir Ihr bestehendes Kompetenzprofil fest und entwickeln gemeinsam mit Ihnen das für Sie geeignete Curriculum. Während Ihres Zertifikatsstudiums bieten wir Ihnen Orientierungsgespräche, damit Ihre Weiterbildung den maximalen Lernerfolg erzielt.

ECTS-Punkte Zertifiziertes Masterstudium

WISSENSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG

In Zusammenarbeit mit der TUHH

Wir bieten Mitarbeitenden von Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, Projekte und Problemstellungen aus dem eigenen Unternehmen gemeinsam mit der Universität zu bearbeiten und dies gleichzeitig für die individuelle Weiterbildung zu nutzen:

Dr. Christine Bauhofer
Infos & Termine

Dr. Christine Bauhofer

academy@tutech.de

WEITERE SEMINARE DER TUTECH ACADEMY