Talking to the media: An introduction to science communication

 

Wenn Sie ein wichtiges Ergebnis in Ihrer Forschung erzielt haben, sollten andere Personen davon erfahren. Natürlich sind Ihre Kollegen wichtig, aber was ist mit dem Rest der Welt? Die Richtlinien ihrer Forschungsförderung fordern möglicherweise auch von Ihnen, Ihre Ergebnisse öffentlich zu verbreiten. In diesem Workshop lernen Sie, wie Journalisten arbeiten und wie Sie Ihre Geschichte prägnant und klar
erzählen können, damit auch die breite Öffentlichkeit sie versteht. Das Verfassen von Pressemitteilungen, der Umgang mit kontroversen Themen und das Entwickeln einer Medienstrategie sind Bestandteil dieses Workshops.

Zielgruppe: Forscherinnen und Forscher, die Projektanträge für Forschungsförderung stellen wollen; Forschungsreferenten, die in der Antragsberatung tätig sind.

Programm

09:00 Uhr
Registration and morning coffee
09:30 Uhr
Introduction to workshop and tour de table
- Icebreaker exercise
- Telling your story simply
- Draft a non-specialist article about your research
- Key elements of a good press release
13:00 -14:00 Uhr
Lunch
14:00 - 16:30 Uhr
- Dealing with controversial issues
- Setting up a media strategy
- Summary, conclusions, feedback Q&A
16:30 Uhr
Ende

Die Zeitangaben sind nur Richtwerte

Informationen

Kontakt und Auskunft

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Tel.: +49 40 76629 6353
Fax: +49 40 76629 6359
E-Mail: academy@tutech.de

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 25 begrenzt.

Seminarsprache

Englisch

Referentin

Die britische Sprachwissenschaftlerin und Journalistin Jo Dawes ist seit 2006 als selbständige Autorin, Lektorin und Übersetzerin tätig. Nach dem Studium an der Universität London (Germanistik und Romanistik) arbeitete sie zunächst in der Redaktion einer führenden Londoner Fotoagentur, danach für verschiedene Fachzeitschriften im Natur- und Landwirtschaftsbereich.

Inhouse-Workshops für Unternehmen und Institutionen

Die TUTECH ACADEMY kommt auch zu Ihnen. Sie können unseren Workshop in Ihren Räumlichkeiten stattfinden lassen. Wir freuen uns auch über Anfragen nach individuell angepassten Workshops. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Kontakt und Auskunft

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Tel.: +49 40 76629 6353
Fax: +49 40 76629 6359
E-Mail: academy@tutech.de

Dr. Margarete Remmert-Rieper

Dr. Margarete Remmert-Rieper

academy@tutech.de

Zertifikatsstudium / Masterstudium

Ab 2018 können Sie unsere Workshops und Seminare nicht nur einzeln besuchen, sondern auch die erworbenen ECTS-Punkte zu einem Masterstudium zusammenstellen. Den Abschluss bildet dann eine konkrete eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeit an einem der Institute der TUHH.

Abgerundet wird unser Angebot durch unsere Lernberatung:
In einem Eingangsgespräch stellen wir Ihr bestehendes Kompetenzprofil fest und entwickeln gemeinsam mit Ihnen das für Sie geeignete Curriculum. Während Ihres Zertifikatsstudiums bieten wir Ihnen Orientierungsgespräche, damit Ihre Weiterbildung den maximalen Lernerfolg erzielt.

ECTS-Punkte Zertifiziertes Masterstudium

WISSENSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG

In Zusammenarbeit mit der TUHH

Wir bieten Mitarbeitenden von Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, Projekte und Problemstellungen aus dem eigenen Unternehmen gemeinsam mit der Universität zu bearbeiten und dies gleichzeitig für die individuelle Weiterbildung zu nutzen:

Dr. Christine Bauhofer
Infos & Termine

Dr. Christine Bauhofer

academy@tutech.de

TUTECH ACADEMY Seminare