Forschungs-
management

Neue Erkenntnisse werden konkrete Anwendungen

Technologie- und Wissenstransfer mit Tutechs Forschungsmanagement

Neue Erkenntnisse aus der Wissenschaft und neue Technologien sichern im Idealfall Wohlstand und Fortschritt. Tutech hat den Auftrag, dieses Potenzial durch Wissens- und Technologietransfer für Wirtschaft und Gesellschaft zu erschließen und die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dabei zu unterstützen, ihre Entwicklungen reifen zu lassen, sie am Markt zu platzieren oder in eine Geschäftsidee umzusetzen. Um dies zu erreichen, setzen wir auf Zusammenarbeit und Vernetzung. Das Spektrum reicht dabei von der Vermittlung von Entwicklungsaufträgen aus der Industrie bis hin zur Initiierung von Forschungskooperationen oder thematischen Netzwerken. Die Vernetzung mit Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlicher Hand ermöglicht Tutech Zugang zu nahezu allen Technologiegebieten. Beste Voraussetzungen dafür, dass aus neuen Erkenntnissen konkrete Anwendungen entstehen können.

Für wen wir arbeiten

Unternehmen und Hochschulangehörige finden in der Technologieberatung Lösungen für ihre Aufgabenstellungen. Wir unterstützen auch bei der Nutzung öffentlicher Förderprogramme (u.a. BMBF, BMWi, FHH, DBU). Vorhaben mit heterogenen Partnern oder Themenfeldern, z.B. in Verbundvorhaben, Netzwerken und Clusterprojekten profitieren von unserer Erfahrung und Kompetenz im Projektmanagement.

Was wir für Sie tun können

Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und öffentlicher Hand bieten wir als einen Schwerpunkt unserer Aktivitäten den Bereich Technologien, Beratung und Vermittlung. Wir ermöglichen Auftragsforschung und -entwicklung, Kooperationsforschung oder bieten Fördermittel Know-how. Auch Machbarkeits- und Marktstudien, Mess- und Analysedienstleistungen, Simulation, Modellierungen, Gutachten bis hin zur ersten Prototypenentwicklung sind über uns umsetzbar. Dabei ist ein wesentlicher Aspekt für alle Beteiligten die rechtsverbindliche Abwicklung der Leistungen der Hamburger Hochschulen.

Ein weiterer wichtiger Schwerpunkt liegt im Netzwerk- und Clustermanagement und bei der Unterstützung, in unterschiedlicher Funktion, von öffentlich geförderten Vorhaben.

Technologiefelder 3.0

Unsere Leistungen finden in einer Vielzahl von Branchen Anwendung. Partnernetzwerke aus verschiedensten Unternehmensformen bieten produktive Kooperationsmöglichkeiten für Ihr Geschäftsfeld.

Wissenstransfer zum Klimawandel

Tutech verfügt über ein etabliertes, kontinuierliches Netzwerk im Bereich Klimaanpassung in der Metropolregion Hamburg, aus dem heraus zahlreiche geförderte Projekte und Veranstaltungen realisiert wurden. Ausgangspunkt war der interdisziplinäre, BMBF-geförderte Forschungsverbund KLIMZUG-NORD (Strategische Anpassungsansätze zum Klimawandel in der Metropolregion Hamburg) von 2009 bis 2014, aus dem anschliessend Folgeprojekte entstanden sind. Wenn Sie als Wissenschaftler, Unternehmer oder Vertreter der öffentlichen Hand Fragen und Ideen zu den Themen Klimawandel und Klimaanpassung haben, nehmen Sie gerne Kontakt auf. Wir initiieren und koordinieren Klimaanpassungsprojekte.

Neben den Projekten zur Klimaanpassung arbeiten wir auch im Bildungsbereich an Formaten zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Das seit Jahren etablierte Bildungsprogramm Wetter.Wasser.Waterkant. leistet zahlreiche Beiträge zur Umweltbildung. In Kooperation mit der Hamburger Schulbehörde, der Umweltbehörde und Hamburger Schulen begeistern wir Schülerinnen und Schüler für die Thematik des Klimawandels und für naturwissenschaftliche Fragestellungen und betrachten Prozesse des gesellschaftlichen Wandels.

Mit “Trees for future – Stadtbäume in Zeiten des Klimawandels” haben wir mit dem lokalen NachhaltigkeitsNetzwerk HARBURG21 Projekttage für Schulklassen konzeptioniert und durchgeführt.
An diesen Unterrichtsmodulen zum Thema Stadtgrün beteiligen sich mit dem Bezirksamt Harburg und der Baumschule Lorenz von Ehren weitere Praxispartner. “Trees for future” wird gefördert aus dem #moinzukunft – Hamburger Klimafonds.

Prof. Dr. E.h. Dr.-Ing. habil. Josef Schlattmann

INSTITUT FÜR LASER- UND ANLAGENSYSTEMTECHNIK, TUHH

„Zusammenkunft zwischen den Partnern Tutech, Industrie sowie der TUHH ist der Anfang. Zusammenarbeit hierbei kennzeichnet den Erfolg, denn dort, wo miteinander gearbeitet wird, addieren sich ihre Potentiale und wo füreinander gearbeitet wird, multiplizieren sich die Potentiale.“

Prof. Dr.-Ing. Schlüter

INSTITUT FÜR MEHRPHASENSTRÖMUNGEN, TUHH

„Die Tutech ist für unsere Zusammenarbeit mit der Industrie unerlässlich, da sie eine ideale Brücke zwischen der freien Wirtschaft und der TUHH als Behörde bietet. Nur so können Innovationen aus der Forschung sehr kurzfristig für die Gesellschaft nutzbar gemacht werden.“

Prof. Dr.-Ing Fröhle

INSTITUT FÜR WASSERBAU, TUHH

„Wir, das Institut für Wasserbau der TUHH, nehmen sehr gerne die Erfahrungen von Tutech in Anspruch, beispielsweise wenn es um die professionelle Koordination von Forschungsverbünden oder auch um die Antragstellung im Zuge von EU-Ausschreibungen geht.“

Weitere Tutech Geschäftsbereiche

> 0
INDUSTRIE- & FÖRDERMITTEL
0
PARTNER IN DER INDUSTRIE
0
INDUSTRIE- KOOPERATIONEN