ENTERPRISE EUROPE NETWORK

Profitieren Sie vom Wissen der über 600 wirtschaftsnahen Mitgliedsorganisationen weltweit

Tutech ist Partner im weltweit größten Servicenetzwerk zur grenzüberschreitenden Unterstützung kleiner und mittelständischer Unternehmen. Regional fest verankert und international bestens vernetzt bietet unser EEN-Team einen unkomplizierten und effizienten Weg, um internationale Geschäfts- und Forschungspartner zu finden. Durch die enge Zusammenarbeit mit über 3000 EEN-Kollegen in mehr als 60 Ländern, einem umfassenden Einblick in Wissenschaft und Wirtschaft sowie Expertise in Fragen der EU-Förderung und Finanzierung, ist das Enterprise Europe Network ein perfekter Partner um Innovationen zur Marktreife zu bringen. Das EEN wird von der Europäischen Kommission gefördert und bietet Ihnen daher alle Dienstleistungen, soweit nicht anders vermerkt, kostenfrei an.

Aktuelles

NaviGate 2020

Turku, Finland, 22-23 Januar 2020

Direkt auf Nordic Maritime Expo NaviGate 2020 in Turku bietet das Enterprise Europe Network ein internationales Matchmaking Event zum maritimen Netzwerken und zur Kooperationsanbahnung an, die großen Themen sind: Schiffbau, Maritime Industrie und Logistik.

Mehr Informationen

HTH Styria Pitch & Partner 2020

Graz, Österreich, 27-28 Januar 2020

Der Health Tech Hub Styria (HTH Steiermark) ist eine Initiative von 6 Playern des steirischen Innovationsökosystems, die sich mit dem Thema Health Tech auseinandersetzen.
Der HTH widmet sich innovativen Forschungsprojekten und Technologien aus dem Bereich der Life Sciences. Es erwarten Sie internationale Keynote Speaker, Roundtable Diskussionen, Pitching Sessions, B2B Meetings und als neues Format die Corporate Challenge, in der Sie sich über technologische Herausforderungen und innovativen Lösungen informieren können.

Mehr Informationen

Wir helfen aufstrebenden Unternehmen neue Wege zu gehen:

KMU

profitieren von individueller Unterstützung für Internationalisierung und Innovation

Größere Unternehmen

können nach innovativen Lösungen für technologische Herausforderungen suchen.

Hochschulen und Forschungsinstitute

finden passende Industriepartner für gemeinsame Entwicklungsprojekte und für die Verwertung ihrer Erfindungen.

Silke Schleiff
Projekt Manager
Enterprise Europe Network

Silke Schleiff

een@tutech.de

EEN_unterstützung

Individuelle Unterstützung

Wir beraten Sie individuell, lösungsorientiert und unabhängig. Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihren Bedarf und schauen, wie wir Sie bestmöglich beim Erreichen Ihrer Ziele unterstützen können. Und wo wir nicht weiterhelfen können, finden wir heraus, wo Sie Antworten auf Ihre Fragen erhalten.

EEN_kooperationen

Internationale Kooperationen

Nutzen Sie unsere Kooperationsdatenbank, unsere B2B-Matchmaking-Events und Unternehmerreisen um erfolgreich neue Kontakte zu internationalen Geschäfts-, Forschungs- und Entwicklungspartnern aufzubauen. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Unterstützung bei Ihrer Suche!

EEN_innovation

Innovationsberatung

Unsere Innovationsberater nehmen sich Zeit, um gemeinsam mit Ihnen relevante Prozesse zu analysieren und neue Strategien für das Innovationsmanagement in Ihrem Unternehmen zu entwickeln. Wir unterstützen Sie dabei, Innovationen umzusetzen, beraten zu Schutzrechten oder suchen nach internationalen Partnern mit Lösungsansätzen für Ihre Problemstellungen.

EEN_foerderberatung

EU-Förderberatung

Wir helfen Ihnen bei der Recherche nach passenden EU-Ausschreibungen und suchen für Sie nach internationalen Partnern z.B. für H2020-Anträge. Unser EEN-Partner IFB Hamburg berät Sie zu Förder- und Finanzierungsinstrumenten für Innovation und Internationalisierung.

SUCCESS STORIES

Weitere Tutech Geschäftsbereiche

3000

NETZWERKKOLLEGEN
WELTWEIT

600

REGIONAL-
BÜROS

60

PARTNER-
LÄNDER

Erfahren Sie mehr über das Enterprise Europe Network

Auf der regionalen Website des Enterprise Europe Network Hamburg / Schleswig-Holstein:
https://een-hhsh.de
Auf der internationalen Website des Enterprise Europe Network:
https://een.ec.europa.eu

Tutech arbeitet mit den Partnern IB.SH, WTSH und IFB Hamburg im gemeinsamen Konsortium Enterprise Europe Network Hamburg /  Schleswig-Holstein zusammen.

Das Enterprise Europe Network bei Tutech wird aus Fördergeldern der
Europäischen Kommission und der Stadt Hamburg finanziert.

European_logo
lg_HH