Advanced Business Contracts in English

Denjenigen, die ein grundlegendes Verständnis davon haben, wie Common Law-Verträgen haben, wie sie im englischsprachigen Raum üblicherweise aufgesetzt, angewendet und interpretiert werden, bietet dieses Seminar die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten und Kenntnisse weiter zu entwickeln. Es beschäftigt sich mit den Grundsätzen von „boilerplates“ und Standardtypen von Vertragsklauseln sowie Haftungsfragen. Teilnehmende lernen den Sinn typischer Textbausteine sowie bevorzugte Formulierungen kennen und ggf. die Relevanz der Common Law-Klauseln im Kontext der deutschen/zivilrechtlichen Gesetzgebung.

Zielgruppe : Menschen, die an internationalen Verträgen in ihrer Firma oder Institution intensiv beteiligt sind.

Programm

09:30 Uhr Tag 1
Introduction to Seminar
10:00 Uhr
- Contract Form
- Force Majeur
13:00 - 14:00 Uhr - Lunch
14:00 - 17:00 Uhr
- Penalties, Liquidated Damages
- Limitation of Liability & Damages
17:00 Uhr - Ende Tag 1
09:30 Uhr Tag Zwei
- Guarantees & Warranties
- Retention of title
13:00 - 14:00 Uhr - Lunch
14:00 - 17:00 Uhr
- Key clauses
- Miscellaneous
17:00 Uhr Ende

Die Zeitangaben sind nur Richtwerte

Informationen

Kontakt und Auskunft

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Tel.: +49 40 76629 6353
Fax: +49 40 76629 6359
E-Mail: academy@tutech.de

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 18 begrenzt.

Seminarsprache

Englisch

Referent

Stuart Bugg 

Stuart Bugg wurde in Hull, England geboren. Er studierte Politik und Rechtswissenschaften an der Universität Auckland Neuseeland. 1982 wurde er World Universities Champion im „Public Speaking“ und „Debating“ an der Universität von Toronto Kanada. Seit 1983, nach seiner Abschlussarbeit über rechtsvergleichende Aspekte des Englischen und Deutschen Rechts, lebt Stuart Bugg in Deutschland. Stuart Bugg ist zugelassen als Solicitor (England und Wales) und als Barrister und Solicitor (Neuseeland). Er betreibt seine eigene Kanzlei in Nürnberg zusammen mit deutschen Kollegen und ist Mitglied der Law Society (England und Wales), des Deutschen Anwalts Vereins, der New Zealand Law Society sowie der Rechtsanwaltskammer Nürnberg.

Inhouse-Workshops für Unternehmen und Institutionen

Die Tutech Academy kommt auch zu Ihnen. Sie können unseren Workshop in Ihren Räumlichkeiten stattfinden lassen. Wir freuen uns auch über Anfragen nach individuell angepassten Workshops. Bitte nehmen Sie Kontakt auf.

Kontakt und Auskunft

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Tel.: +49 40 76629 6353
Fax: +49 40 76629 6359
E-Mail: academy@tutech.de

Dr. Margarete Remmert-Rieper
Infos & Termine

Dr. Margarete Remmert-Rieper

academy@tutech.de

Angebote der Tutech Academy:

Zertifikatsstudium / Masterstudium

Ab 2018 können Sie unsere Workshops und Seminare nicht nur einzeln besuchen, sondern auch die erworbenen ECTS-Punkte zu einem Masterstudium zusammenstellen. Den Abschluss bildet dann eine konkrete eigene Forschungs- und Entwicklungsarbeit an einem der Institute der TUHH.

Abgerundet wird unser Angebot durch unsere Lernberatung:
In einem Eingangsgespräch stellen wir Ihr bestehendes Kompetenzprofil fest und entwickeln gemeinsam mit Ihnen das für Sie geeignete Curriculum. Während Ihres Zertifikatsstudiums bieten wir Ihnen Orientierungsgespräche, damit Ihre Weiterbildung den maximalen Lernerfolg erzielt.

ECTS-Punkte Zertifiziertes Masterstudium

WISSENSCHAFTLICHE WEITERBILDUNG

In Zusammenarbeit mit der TUHH

Wir bieten Mitarbeitenden von Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, Projekte und Problemstellungen aus dem eigenen Unternehmen gemeinsam mit der Universität zu bearbeiten und dies gleichzeitig für die individuelle Weiterbildung zu nutzen:

Dr. Christine Bauhofer
Infos & Termine

Dr. Christine Bauhofer

academy@tutech.de

WEITERE SEMINARE DER TUTECH ACADEMY